vegetables

Lebens.Mittel.Punkt (Teil 1)

Die Sicherstellung der Grundversorgung im ländlichen Raum gewinnt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung zunehmend an Bedeutung. Oftmals ist die Entscheidung für oder gegen einen Wohnsitz in dörflicher Umgebung eng mit diesem Aspekt verknüpft.

Das interkommunale Konzept zur Sicherung der Grund- und Nahversorgung gliedert sich in zwei Phasen. In der ersten Phase wird im Rahmen einer Potentialsudie eine ortsteilspezifische Analyse der Ausgangslage zur Versorgung in der gesamten LEADER-Region durchgeführt. In einer zweiten Projektphase sollen auf Basis der Potentialstudie Direktmaßnahmen umgesetzt werden, die zu einer Verbesserung der Versogungssituation in der gesamten Region führen.

Fördersumme: 29.900 Euro
Handlungsfeld: 2
Erreichte Punktzahl: 19
Status: Warten auf Förderantrag

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Projektidee vorstellen?

Nachricht senden
Noch Fragen?
Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.
Projektidee vorstellen
Sie haben eine Projektidee?
Senden Sie uns Ihre Idee mit ersten Infos. Wir prüfen die Möglichkeiten und geben Ihnen Tipps für die vollständige Einreichung.
Weitere Meldungen

Start typing and press Enter to search