the-business-628119_1920
the-business-628119_1920

LAG Mitgliederversammlung

Im JUFA-Hotel in Jülich fand am 18. September 2017 die jährliche Mitgliederversammlung der LAG statt. Ein wichtiger Punkt war die Änderung der Vereinssatzung.

Wegen der knappen Mehrheit der WiSo-Partner gegenüber den öffentlichen Vertretern im LAG-Vorstand war die Einhaltung der Quoren und damit die Sicherstellung der Beschlussfähigkeit manchmal herausfordernd. Um die internen Prozesse zu optimieren und die Beschlussfähigkeit im Projektauswahlgremium zu vereinfachen ist eine Änderung der Vereinssatzung erforderlich.

Zukünftig besteht der Vorstand aus dem geschäftsführenden und dem erweiterten Vorstand. Die Funktionen des LEADER-Entscheidungsgremiums übernimmt zukünftig der erweiterte Vorstand. Zu seinen Aufgaben zählt insbesondere die Projektauswahl sowie die Steuerung des regionalen Entwicklungsprozesses. Er besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand und den Beisitzern.

Bisher wurden zehn Projektbewerbungen durch den Vorstand beraten und entschieden. Acht davon wurden für eine Förderung ausgewählt. Insgesamt sind damit Fördermittel in einer Höhe von rund 396.000 € gebunden durch die LAG gebunden.

Die Vorsitzenden Herr Wolfgang Spelthahn und Frau Dr. Maria Schoeller wurden von der Versammlung im Amt bestätigt.

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Projektidee vorstellen?

Nachricht senden
Noch Fragen?
Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.
Projektidee vorstellen
Sie haben eine Projektidee?
Senden Sie uns Ihre Idee mit ersten Infos. Wir prüfen die Möglichkeiten und geben Ihnen Tipps für die vollständige Einreichung.
Verwandte Projekte

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen