Fachgespräch „Ganzheitlicher Klima- und Ressourcenschutz“
Bild: Büro Faerber Architekten | Mainz

Fachgespräch „Ganzheitlicher Klima- und Ressourcenschutz“

Am 16. Mai 2018 findet ab 17.30 Uhr unser Fachgespräch „Ganzheitlicher Klima- und Ressourcenschutz“ mit Besichtigung der Faktor X–Siedlung „Inden Seeviertel“ und anschließender Diskussion statt.

Die Faktor X–Siedlungen sind innovative Projekte im Bereich klima- und ressourcenschützenden Bauens mit internationalem Leuchtturmcharakter. Der Bausektor ist derzeit der größte CO2-Produzent. Zum Erreichen der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele muss sich Bauen grundlegend ändern. Dies muss bereits bei der Produktion der Rohstoffe berücksichtigt werden. „Faktor X“ bedeutet hier, dass beim Bauen und Wohnen x mal so sparsam mit Ressourcen umgegangen wird wie bei herkömmlichen Gebäuden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich vorab per E‑Mail an leader@inde-rur.de oder telefonisch unter 02461 801 8165 an. Der Treffpunkt für die Veranstaltung ist: An der Waagmühle 11 in 52459 Inden.

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Projektidee vorstellen?

Nachricht senden
Noch Fragen?
Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.
Projektidee vorstellen
Sie haben eine Projektidee?
Senden Sie uns Ihre Idee mit ersten Infos. Wir prüfen die Möglichkeiten und geben Ihnen Tipps für die vollständige Einreichung.
Weitere Meldungen

Start typing and press Enter to search